MANNEA-Methode

Die ganzheitliche Gesundheitsmethode

Die MANNEA-Methodeinspiriert von der Ganzheitlichen Frauenheilmassage (GFHM), ist ein wunderbares Geschenk für das Wohlbefinden von Frauen und Männern. Ursprünglich als therapeutische Anwendung im Bereich der Frauenheilkunde konzipiert, wurde die Methode von Andrea Eberhardt mit liebevoller Hingabe weiterentwickelt.

In dieser ganzheitlichen Herangehensweise werden die Behandlungssequenzen für die hormonbildenden Organe angelehnt an der Creative Healing Methode von Joseph B. Stephenson (1874) mit zusätzlichen Techniken kombiniert. Die sanfte Berührung, die Anwendung von Kräuterwissen und die Einführung ritueller Elemente verbinden sich zu einem harmonischen Tanz mit den natürlichen Rhythmen der Natur.

Quelle: www.mannea.com

MANNEA Körpermethode Frauenbalance

Für Frauen bietet die MANNEA Körpermethode speziell auf deine Bedürfnisse abgestimmte Behandlungen und Unterstützung. Dabei werden die Prinzipien der MANNEA-Methode angewendet, um hormonelle Ungleichgewichte auszugleichen, Menstruationsbeschwerden zu lindern, den Kinderwunsch zu unterstützen, die Schwangerschaft zu begleiten, die Geburtsvorbereitung zu fördern und die Wechseljahresbeschwerden zu erleichtern. MANNEA Frauenbalance ist eine umfassende Herangehensweise, die Körper, Geist und Seele miteinander in Einklang bringt und das Wohlbefinden von Frauen auf ganzheitlicher Ebene fördert.

MANNEA Körpermethode Männer Flow

Für Männer gibt es MANNEA Flow, eine speziell auf deine Bedürfnisse ausgerichtete Methode zur Förderung des Wohlbefindens. Dabei werden Techniken der MANNEA-Methode verwendet, um den Energiefluss im Körper zu optimieren, Stress abzubauen, die Vitalität zu steigern und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. MANNEA Männer Flow unterstützt Männer dabei, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu stärken und ein erfülltes Leben in Balance zu führen.

MANNEA Yoni Steaming

Eine weitere Anwendung im MANNEA Universum ist das MANNEA Yoni Steaming, das speziell für Frauen und Männer entwickelt wurde. Hierbei handelt es sich um eine traditionelle Praxis, bei der eine sanfte Dampfanwendung auf den Unterleib  angewendet wird. Dieses Ritual kann zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens des weiblichen und männlichen Fortpflanzungssystems beitragen, indem es durch die angenehme Wärme die Zonen anregt, die Entspannung fördert und das energetische Gleichgewicht wiederherstellt.

mn

Quelle: www.mannea.com